Tierschutz mit Herz

und Verstand

Welche Spenden brauchen wir für die Tiere?

Nassfutter, Trockenfutter, Leinen, Halsbänder, Geschirre, Körbchen, Transportboxen, saubere Decken, Spot-ons, Tiershampoo, Vitamine, Leckerlies, Katzenhöhlen, Hundehütten, Hundemäntel, Medizinischer Bedarf für tierärztliche Praxis........u.v.m. 

Wir sammeln und transportieren es dorthin wo Tiere in Not es benötigen. Sei es im Inland zum Beispiel obdachlose Tierhalter, private Tierschützer, als auch ins Ausland z.B. nach Sibiu in Rumänien. 

Sie haben Futter / Sachspenden abzugeben? Senden Sie ein Paket an unseren Verein in Leverkusen ist auch unsere Sammelstelle. Bei grösseren Mengen bitten wir um E-Mail-Kontakt um eine Abholmöglichkeit abzusprechen.

Wir teilen wirklich! Hier ein paar Beispiele:

Juni 2018: Wir erhalten 1.000 Spot-ons und Flohspray und verteilen es an deutsche private Tierschützer, die sonst keinerlei Unterstützung erhalten. Dabei entdecken wir einen kleinen Gnadenhof - Johanna ist bereits über 70 Jahre alt. 26 Katzen und  18 Hunde, 3 Ziegen und Hühner leben hier. Alle Tiere sind als Streuner oder Notfall zu Johanna gekommen. 

https://www.facebook.com/C2C.Tierschutz/

 

April 2017: Jutta Trautmann, die uns schön häufiger bei der Beschaffung von medizinischem Bedarf helfen konnte plant einen Spendentransport für 3 Tierschützer in Rumänien, die schwer erreichbar sind. Hier steuern wir ca. 700 kg Hilfsgüter und Futter bei, so das statt einer sogar  2 Spendenpaletten Anfang Mai gepackt werden können.