Chance 2 Change e.V.  
-Tierschutz mit Herz und Verstand´-

 unsere Schützlinge

Wir sind bemüht unsere Fellnasen in Wort und Bild vorzustellen. Zeitbedingt wird dies nicht immer gelingen. Tagesaktuelle Informationen finden Sie immer auf unsere Vereinsseite auf Facebook.  

Jedes gerettete Tier lebt im Familienverbund ohne Zwinger. Das begrenzt unsere Hilfe, aber die Tiere erholen sich besser körperlich und seelisch von ihren schlechten Erfahrungen. Es erleichtert die anstehende Vermittlung da es ständig Kontakt mit Mensch, anderen Hunden und anderen Katzen gibt.

Hier sehen sie alle von uns betreuten Streuner beginnend mit unserem 1. Notfellchen 2015 bis heute.:


vor dem Ertrinken gerettet - auch das wird leider immer noch praktiziert -nicht nur in Rumänien. Hier hilft nur die Menschen zu unseren Kastrationsaktionen einzuladen. (viele leben selbst so ärmlich, dass sie es auch wenn sie es wollten nicht bezahlen können) 






Welpenrettung vom Bahngleis  

Ohne Mutter - ausgesetzt direkt am Bahngleis - das wäre wohl das Todesurteil für die 5 Welpen! Rechtzeitig wurden sie von unserer Tierschützerin Mihaela Mandrean gefunden und gerettet. Unsere Tierschützer kontrollieren die Orte, wo Menschen sich gerne mal ihrer Tiere entledigen regelmässig um so möglichst viele Leben retten zu können.

Mißhandelt und weggeworfen!


Über das hohe Tor hat irgend ein mieses PACK ein ca. 4 Monate altes Welpenmädchen geworfen‼️ 

Noch grösser wurde der Schreck bei Dana Pietrosu als sie feststellte, das die Kleine mißhandelt wurde. Ohren und Schwanz einfach abgeschnitten! Nach all dem Leid, dass der Kleinen in ihrem jungen Leben schon widerfahren ist, hat sie jetzt bei Dana ihren sicheren Hafen erreicht. Wenigstens das ist uns ein Trost. Und holt uns wieder in die grausame Realität der Streuner und ungeliebten Hunde und Katzen. 

Überall auf der Welt gibt es so kranke Menschen, die empathielos Lebewesen quälen. Wir mögen uns gar nicht vorstellen, wie viele Hunde und Katzen unerkannt in so miesen Verhältnissen ihr Dasein fristen müssen.  Macht Euch stark für mißhandelte Tiere - schaut hin - es kann überall passieren‼️‼️

 Kleiner Mann in Not "MERLIN"

Mihaela hat bei Freunden übernachtet. Als sie morgens heimkommt findet sie diese kleinen Spatz mit verletztem Bein. Ob er wegen der Verletzung ausgesetzt wurde oder diese durch das ÜBER_DEN_ZAUN_WERFEN enstanden ist bleibt unklar.

Der Besuch beim Doc ergab einen Bänderriss. Für diese Behandlungen verwenden wir Ihre Spendengelder gerne.


 

 




__________________________________________________

Zaunkinder  "SUNNY und Chipsy

Nachts kurz nach 2 Uhr wird es unruhig bei Mihaela Mandrean... Als sie nachschaut findet sie eine verknotete Tasche nahe am Zaun. 2 Welpen jammern - jemand hat sie samt Tasche über den Zaun geworfen! Damit erhöhte sich die Welpenzahl auf 27 Mäulern die versorgt werden wollen.

 

Pfingstkitten 

Im Karton ausgesetzt - unsere Pflegestelle Mihaela päppelte die kleine auf und alle haben ihre eigene Familie in Sibiu erhalten.

 

 

Hofhunde in Not

So leben viele Hunde in Rumänien - als Hofhunde sollen sie das Grundstück bewachen. Hier führte eine Scheidung dazu, das schnell eine Pflegestelle gesucht wurde, denn er Mann wollte das Haus veräußern und mit den Hunden ging das nicht. So sprach die Ehefrau Mihaela um Hilfe an. Gerade hatte die Hündin Junge bekommen weil keiner die Tiere kastriert hatte.

 











 
 
 
 
E-Mail
Anruf